Links

Letztes Feedback

Meta





 

Produkttest: Birkel Pasta im Kochbeutel

Bei trnd durfte ich mit dabei sein - beim Projekt "Birkel Pasta im Kochbeutel".


Birkel Pasta im Kochbeutel - das ist die neue, schnelle Art, leckere Pasta zuzubereiten. Pro Beutel kann man eine Portion Pasta = 80 g kochen.

Die Zubereitung ist ganz einfch: Man gibt einen oder mehrere Beutel Birkel Pasta im Kochbeutel in kochendes Wasser und nimmt sie nach 3 Minuten wieder heraus, reißt den Beutel auf und gibt die Pasta direkt auf den Teller.

Es gibt 2 leckere Sorten: Spirellis und Penne. 

Die Nudeln kann man auch in der Mikrowelle zubereiten, so dass das auch was für´s Büro ist (so man dort eine Mikrowelle hat).

Mein Fazit: 

Die Zubereitung ist echt schnell. Die Portionen sind etwas klein - Mann und Sohn sind von einer Portion nicht satt geworden. Für nehr als 2 Portionen würde ich die Kochbetuel nicht nehmen - da stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht mehr. Aber für einen alleine und/oder wenn man wenig Zeit hat, sind die Nudeln im Kochbeutel sehr praktisch. Z.B. ist das eine saubere Sache für den Campingurlaub. Schön wäre es, wenn es noch mehr Sorten geben würde und auch Vollkornnudeln. Insgesamt fällt mein Fazit aber positiv aus, ich bin sehr angetan von den Nudeln im Kochbeutel.

16.9.10 19:21

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen